Yin Yoga in München - Zentrum mit Jane Bertrel

Was ist Yin Yoga & wo kann ich in München - Zentrum praktizieren?

 

Yin Yoga ist nicht wirklich eine ganz neue Form des Yoga, sondern lehnt sich schon sehr an das Hatha Yoga an. Die Asanas (das sind die Yogahaltungen) werden länger gehalten und das Ziel ist ein Anderes. Im Hatha Yoga wird sehr auf Ausrichtung, Atmung, Korrekte Haltung und Alignement geachtet. Im Yin Yoga wird dem Körper Zeit und Raum gegeben sich in einer Haltung frei zu entfalten, die korrekte Ausrichtung und das Alignement fallen fast ganz weg, weil der Schwerpunkt ein anderer ist. Das Bindegewebe, die Faszien und die Meridiane sollen hier angesprochen werden. Die Asana soll sich setzten dürfen um ihre Wirkung tiefer entfalten zu können, und dazu braucht sie Ruhe und minimale Bewegung. Allerdings bleibt der Geist wach und beobachtet was passiert, wir bleiben trotzdem aufmerksam und verbunden.

Natürlich finden wir Yin Yoga in München - Zentrum mittlerweile recht häufig, also schon auch eine Richtung die sich durchsetzt.

 

Wo kommt das Yin Yoga eigentlich her?

Wenn man nach Yin Yoga im Internet sucht gibt es natürlich viele Namen, allerdings wird einem Paulie Zink, der eigentliche Entdecker des Yin Yoga begegnen. Dann wird dir häufig Paul und Suzee Grilley oder Sarah Powers begegnen, die dem Yin Yoga weitere Nuancen geschenkt haben. Auch Stephanie Arendt und Tanja Seehofer etc. geben ihr wunderbares Wissen im Yin weiter.

Wenn du jetzt Yin Yoga in München - Zentrum suchst, dann könntest du z.B. zu einem der Workshops von Jane Bertrel kommen. Jane hält hier regelmäig Stunden, hierzu kannst du dich gerne über unsere Internetseite anmelden oder einfach eine Mail schicken.

 

Was brauche ich für mein Yin Yoga in München - Zentrum Training?

Equipment wie Matten, Decken, Gurte, Blöcke sowie Meditationskissen stehen zur Verfügung. Natürlich kannst du immer gerne deine eigene Matte/Decke mitbringen dann ist es wie zu Hause. Es empfiehlt sich allerdings, warme Kleidung und dicke Socken mitzubringen.

Da Yin Yoga sehr langsam praktiziert wird und meistens im Sitzen oder Liegen, kühlt der Körper aus, auch ein typisches Merkmal des Yin, die kühlende, ruhige, weibliche Seite.

 

Vielleicht hast du ja jetzt Lust bekommen auf Yin Yoga in München Zentrum mit Jane 

Vielleicht hast du ja jetzt Lust bekommen auf Yin Yoga in München Zentrum mit Jane.
Mich würde es freuen dich bald bei einem Yin Yoga Workshop begleiten zu dürfen.
namasté
Jane

Drucken E-Mail